Logo

FDP-Gemeindeverband Lehre -

Aktuelles

Liberale Informationen für die Gemeinde Lehre

Hartwig Möllenberg und Manfred Lotz werden zur Kommunalwahl am 11. September um Stimmen für die FDP und für eine liberale Politik in der Gemeinde Lehre werben.
Für weitere Kandidaten (und Kandidatinnen!) ist natürlich noch Platz auf unseren Listen. Weitere Bewerbungen - auch von parteilosen Frauen und Männern (s. unten) sind willkommen! Über die Mail-Adresse Lehre.liberal@fdp-lehre.de sind wir leicht erreichbar.
*******************************************************
Zu Themen der Gemeindepolitik äußert sich die FDP Lehre bei Bedarf in einer Extra-Rubrik unter der Bezeichnung "Im Brennpunkt".
*******************************************************
Wir Liberalen hoffen, dass mancher Besucher unserer Seiten sich dazu entschließen kann, zur Kommunalwahl im September 2016 zu kandidieren. Die Listen der FDP stehen auch für parteilose Bewerberinnen und Bewerber offen!

Sie möchten wissen, was Sie erwartet, wenn Sie sich als Kandidatin oder Kandidat für den Ortsrat, für den Gemeinderat oder den Kreistag aufstellen lassen?
Ausführliche Informationen auf diese Frage finden Sie in unserer Rubrik LIBERAL HANDELN.
*******************************************************
Zu den Vorbereitungen auf die Kommunalwahlen im Herbst gehören für die FDP im Kreis Helmstedt die "Kommunalpolitischen Leitlinien der FDP für den Landkreis Helmstedt". Darunter ist ein "liberaler Kompass" zu verstehen, der die wichtigsten Ziele der FDP im Landkreis Helmstedt für die nächsten fünf Jahre zusammenfasst. Die Leitlinien haben wir auf den Internetseiten des FDP-Kreisverbandes Helmstedt veröffentlicht. Der folgende Link führt sie an die richtige Stelle:
http://www.fdp-helmstedt.de/?page_id=3131
Wir senden Ihnen die Leitlinien auch gern per Mail zu: Schicken Sie Ihre Anforderung an Lehre.liberal@fdp-lehre.de .
Das "Offene Programm" der FDP Lehre wird zur Gemeinderatswahl ebenfalls überarbeitet. Jedermann kann daran mitarbeiten, auch nach der Kommunalwahl.
Ihre Anregungen sind sehr willkommen! Bitte senden Sie Ihre Vorschläge an Lehre.liberal@fdp-lehre.de .
Jeder Vorschlag wird geprüft, mit den FDP-Mitgliedern diskutiert und zur Abstimmung gestellt.
*******************************************************
Allen Warnungen zum Trotz hat sich Liberalix ein neues Smartphone zugelegt. Wie es ihm nun damit geht, verrät er in seiner Rubrik.
*******************************************************
Am 11. September 2016 wird in Lehre auch ein neuer Bürgermeister gewählt. Einziger Kandidat ist bislang Andreas Busch, derzeit Leiter des Geschäftsbereichs "Zentrale Dienste, Finanzen, Jugend und Soziales". Die FDP Lehre unterstützt seine Kandidatur zusammen mit CDU, SPD und UWG.
Zum Verhältnis Rat/Verwaltung und zur besonderen Verantwortung des Bürgermeisters haben wir einen Text aus dem Jahre 2011 aktualisiert. Lesen Sie "Hand in Hand: Rat und Verwaltung" in unserer Rubrik ARGUMENTE.
*******************************************************
Sie finden weitere Informationen und Kommentare der FDP Lehre, wenn Sie unten den Button "Mehr dazu" anklicken.
*******************************************************

Wahlkampfauftakt der FDP MV

Freie Demokraten wollen das junge MV stärken

Der Wahlkampf der Freien Demokraten in Mecklenburg-Vorpommern ist eröffnet . Spitzenkandidatin Cécile Bonnet-Weidhofer, die vor sechs Jahren das französische Mittelmeer gegen die Ostseeku?ste getauscht hatte, engagiert sich unter dem Motto "Das junge ...

Kampagnenvorstellung

Plan B: Zeit für das nächste Berlin

Heute hat die FDP Berlin ihre Kampagne zur Abgeordnetenhauswahl am 18. September 2016 vorgestellt. Nach dem Motto "Plan B" wollen die Freien Demokraten das riesige Potential der Hauptstadt endlich entfalten lassen. In dieser unheimlich spannenden und ...

EU-Austritt der Briten

In der Brexit-Debatte gibt Berlin ein verheerendes Bild ab

Im Gespräch mit "FAZ.net" hat der Vizepräsident des EU-Parlaments, Alexander Graf Lambsdorff, das konzeptlose Vorgehen der Bundesregierung nach dem Brexit-Referendum gerügt. Berlin gebe im Angesicht dieser Herausforderung ein verheerendes Bild ab, weil ...

Umsetzung des Brexit

Die Briten haben keinen klugen Deal gewählt

FDP-Chef Christian Lindner spricht sich für einen freundlichen und verbindlichen Auftritt der EU gegenüber den Briten aus. Allerdings dürfe es keinen Rabatt nach dem Brexit geben. Großbritannien müsse die gleichen Bedingungen akzeptieren wie andere Nicht-EU-Mitglieder, ...

Europameisterschaft 2016

Bei Chancengleichheit hat Frankreich Luft nach oben

Während der Europameisterschaft berichtet "freiheit.org" über Gesellschaft und Politik im EM-Gastgeberland. In der jüngsten Auflage der Frankreich-Reihe nimmt Peter Altmiks vom Liberalen Institut das dortige Bildungswesen unter die Lupe. Er stellt fest: ...

Arbeit und Soziales

Steigende Sozialabgaben sind Alarmsirene

Im kommenden Jahr werden die Sozialabgaben voraussichtlich auf über 40 Prozent steigen . "Steigende Sozialabgaben in Zeiten von Rekordbeschäftigung sind eine Alarmsirene", mahnt der FDP-Bundesvorsitzende Christian Lindner. Die Große Koalition habe zu ...

EU-Austritt von Großbritannien

Cameron hat sein Land in eine Katastrophe geführt

Im "Focus"-Interview spricht Alexander Graf Lambsdorff über die Konsequenzen des Brexit-Votums. "Vielen Menschen in Großbritannien ist gar nicht bewusst, was da nun auf sie zukommt", konstatiert der Vizepräsident des EU-Parlaments. Dazu gehörten langwierige ...

EU-Politik

Die Bürger erwarten Problemlösungen statt Pathos

Für FDP-Chef Christian Lindner steht außer Zweifel: Nach dem Brexit kann es in Europa nicht so weitergehen wie bisher. "Wir müssen ihn als Signal für einen Neustart begreifen", fordert er im Interview mit der "Volksstimme" . Aus Sicht des Freidemokrat ...


Die Gemeinde Lehre


In der Mitte der Region Braunschweig/Wolfsburg - zwischen Forschung und Technik.

Positionen


Mitmachen


Mitmischen!

Unabhängige Köpfe gesucht! Den Weg in die FDP und zu neuen Möglichkeiten der Einflussnahme finden Sie unten ("Richtig liberal sein...").

Jetzt FDP-Mitglied werden!


Richtig liberal sein: Aktiv mitgestalten.